News

1 2 3

Newsletter

27.05.2016 - Tatort Bundeshaus: Vorschau Sommersession 2016

In der Sommersession 2016 findet die Differenzbereinigung von wichtigen tourismusrelevanten Geschäften statt. Im Ständerat werden die Energiestrategie 2050 und die Arbeitsbedingungen für das Personal des öffentlichen Verkehrs beraten. > mehr

Medienmitteilung

18.05.2016 - Massnahmenpaket Frankenstärke: Zwischenbericht

Das STV-Massnahmenpaket ist erfolgreich gestartet und zum Teil bereits umgesetzt. Nach wie vor gibt es jedoch vieles zu tun. Die Effekte des starken Frankens überwiegen weiterhin die Anstrengungen der Branche; insbesondere der alpine und ländliche Tourismus ist massiv betroffen. > mehr

News

13.05.2016 - Wahl von Marcel Perren in Vorstand von ST

Marcel Perren, Präsident der Regionaldirektorenkonferenz (RDK) und Direktor von Luzern Tourismus, wurde gestern an der Generalversammlung von Schweiz Tourismus als Vertreter der Regionaldirektoren-Konferenz mit einem glanzvollen Resultat in den Vorstand von Schweiz Tourismus gewählt, wozu wir ihm ganz herzlich gratulieren. > mehr

News

12.05.2016 - Prix Bienvenue 2016: Die 100 freundlichsten Hotels

Am Schweizer Ferientag in Lugano zeichnet Schweiz Tourismus bereits zum vierten Mal die freundlichsten Schweizer Hotels aus. Den PRIX BIENVENU haben jene Betriebe erhalten, die in Online-Gästebewertungen und nach Jury-Besuchen punkto Freundlichkeit am meisten überzeugen konnten. > mehr

News

12.05.2016 - MILESTONE-Wettbewerb 2016 lanciert

Die Bewerbungsphase für den «MILESTONE EXCELLENCE IN TOURISM», dem wichtigsten Tourismuspreis der Schweiz, ist eröffnet und läuft bis 31. August 2016. Neu übernimmt die ehemalige Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold das Jury-Präsidium. > mehr

Statistik

06.05.2016 - Anstieg der Logiernächtezahlen im März 2016

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz im März 2016 insgesamt 3,2 Millionen Logiernächte, was gegenüber März 2015 einer Zunahme von 5,7 Prozent (+170’000 Logiernächte) entspricht. Insgesamt 1,5 Millionen Logiernächte gingen auf das Konto der inländischen Gäste. > mehr