Statistik

Statistik

05.10.2017 - Logiernächte Hotellerie Januar bis August 2017

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz von Januar bis August 2017 insgesamt 26,2 Millionen Logiernächte (+4,5% / +1,1 Millionen Logiernächte gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode). Insgesamt 14,5 Millionen Logiernächte gingen auf das Konto der ausländischen Gäste (+5,4% / +738'000). > mehr

Statistik

29.08.2017 - Parahotelleriestatistik im 2. Quartal 2017

Im 2. Quartal 2017 verzeichnete die Schweizer Parahotellerie 3,1 Millionen Logiernächte. Die inländische Nachfrage erreichte mit 2,1 Millionen Logiernächten 68,4% der Gesamtnachfrage. Die kommerziell bewirtschafteten Ferienwohnungen verzeichneten 953'000 Logiernächte. > mehr

Statistik

07.08.2017 - Die Logiernächte nahmen im ersten Halbjahr 2017 um 4,4 % zu

Die Hotellerie in der Schweiz registrierte im ersten Halbjahr 2017 insgesamt 17,6 Millionen Logiernächte. Dies entspricht gegenüber der Vorjahresperiode einem Anstieg um 4,4 Prozent (+738'000 Logiernächte). Mit insgesamt 9,5 Millionen Logiernächten verzeichnete die ausländische Nachfrage ein Plus von 4,7 Prozent (+428’000). > mehr

Statistik

06.07.2017 - Touristische Beherbergung vom Januar bis Mai 2017: Hotellerie

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz von Januar bis Mai 2017 insgesamt 14,2 Millionen Logiernächte (+3,2% / +441'000 Logiernächte gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode). Insgesamt 7,5 Millionen Logiernächte gingen auf das Konto der ausländischen Gäste (+3,5% / +252'000 Logiernächte). > mehr

Statistik

06.06.2017 - Touristische Beherbergung in der Wintersaison 16/17

Die Schweizer Hotellerie verzeichnete in der touristischen Wintersaison 2016/17 (von November 2016 bis April 2017) insgesamt 15,7 Millionen Logiernächte. Dies entspricht einer Zunahme von 2,0 Prozent (+314’000 Logiernächte) gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode. > mehr

Statistik

04.04.2017 - Touristische Beherbergung vom Januar bis Februar 2017

Die Hotellerie verzeichnete in der Schweiz von Januar bis Februar 2017 insgesamt 5,7 Millionen Logiernächte (+1,6% / +88'000 Logiernächte gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode). Insgesamt 2,8 Millionen Logiernächte gingen auf das Konto der ausländischen Gäste (+1,1% / +31'000 Logiernächte). Die inländischen Gäste generierten 2,9 Millionen Logiernächte (+2,0% / +57'000 Logiernächte). Dies sind die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS). > mehr