Der STV politisiert für den Tourismus

Der Schweizer Tourismus-Verband STV betreibt aktive Tourismuspolitik. Er bezieht Stellung zu aktuellen Themen und macht mit Öffentlichkeitsarbeit auf die Wichtigkeit des Tourismus als Wirtschaftszweig aufmerksam.

 

Stellungnahme

Stellungnahme: Änderung des Jagdgesetzes

29.11.2016 - Im Rahmen der Änderung des Jagdgesetzes sollen die Jagdbanngebiete in Wildtierschutzgebiete umbenannt werden. Diese Jagdbanngebiete sind sehr wertvoll und trugen massgeblich zur Erholung der Wildhuftiere bei und sind auch noch heute für viele Arten sehr wichtig. > mehr

Newsletter

Tatort Bundeshaus - Vorschau Wintersession

25.11.2016 - In der Wintersession wird erneut die Digitalisierung im Tourismus zum Thema. Einerseits soll die Paritätsklausel der Online-Buchungsplattformen aufgehoben werden, andererseits sollen die Rahmenbedingungen von Taxi- und Uber-Fahrern angepasst werden.
> mehr

News

Fair-Preis-Initiative gegen Schweiz-Zuschläge

04.11.2016 - Die Schweiz ist seit langer Zeit eine Hochpreisinsel. Mit der Fair-Preis-Initiative können missbräuchliche Schweiz-Zuschläge von marktmächtigen Unternehmen in Zukunft unterbunden werden. Der STV befürwortet dieses Anliegen und ist Mitglied des Trägervereins der Initiative. > mehr

Stellungnahme

Stellungnahme: Sachplan Infrastruktur Luftfahrt

02.11.2016 - Der Flughafen Zürich ist der grösste Schweizer Flughafen und somit ein wichtiger Faktor für die Tourismuswirtschaft. Im Sachplan Infrastruktur Luftfahrt werden die Weichen für die Zukunft des Flughafens Zürich und indirekt für die Attraktivität des Tourismusstandorts Schweiz gestellt. > mehr