90 Kriterien für die Umwelt

Das EU-Umweltlabel für Beherbergungsbetriebe umfasst

  • 29 Kriterien, die zwingend zu erfüllen sind
  • 61 Kriterien, aus welchen mindestens 20 Punkte erreicht werden müssen

Mit dem Online-Lehrgang Train to Ecolabel können alle Kriterien leicht erarbeitet werden. Mit der Umsetzungssoftware können alle Unterlagen zusammengestellt und das Prüfprotokoll elektronisch übermittelt werden.

Die insgesamt 90 Kriterien beinhalten folgende Themen:

Energie

  • energiesparende Geräte
  • Strom aus erneuerbaren Energiequellen
  • Wärmepumpen, Fernwärme und Wärmerückgewinnung
  • Wärmedämmung
  • automatische Zeitschaltsysteme (Licht, Heizung usw.)
  • Einsatz von Solar- und Windenergie
  • Aufzeichnen der Energieverbrauchsdaten

Wasser

  • wassersparende Wasserhähne für Duschen
  • flexibles Wechseln der Handtücher und Bettwäsche
  • Verwenden von Regen- und Brauchwasser
  • sachgerechte Abwasserentsorgung

Ausbildung der Mitarbeitenden

in den Bereichen:

  • Umweltthemen
  • richtige Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln
  • effektives Abfall-, Wasser-, Energie- und Ressourcenmanagement
  • Wartung der Anlagen

Information der Gäste

über die Bereiche:

  • Umweltmassnahmen
  • Wasser- und Stromsparmöglichkeiten
  • Angebote des öffentlichen Verkehrs

Ökologische Beschaffung

  • Energie- und wassereffiziente Geräteausstattung
  • Produkte aus regionaler und ökologischer Landwirtschaft
  • keine Wegwerfartikel

Abfall

  • Abfalltrennung
  • ordnungsgemässe Abfallentsorgung

Chemische Substanzen

  • Verwenden von Produkten mit Umweltlabel (Reinigungsmittel, Farben usw.)
  • Vermeiden gefährlicher chemischer Substanzen
  • Sammeln der Verbrauchsdaten chemischer Mittel