Medienmitteilungen

Medienmitteilung

10.05.2017 - Die Schweiz wird zur Roaming-Insel in Europa

Ab dem 15. Juli 2017 werden die Roaming-Gebühren in ganz Europa abgeschafft – ausser für die Schweiz. Dieser Wettbewerbsnachteil für den Schweizer Tourismus ist nicht tragbar. Der STV fordert den Bundesrat zum Handeln auf. > mehr

Medienmitteilung

08.05.2017 - Gesucht: Innovative Ideen für nachhaltigen Tourismus

Mit dem Innovationsgenerator werden innovative und realisierbare Projektideen für einen nachhaltigen Schweizer Tourismus generiert und gefördert. Die Jury wählt die besten Ideen aus und unterstützt die Weiterentwicklung mittels Workshop, Berater-Pool und einer finanziellen Starthilfe. Eingabeschluss ist der 10. August 2017. > mehr

Medienmitteilung

21.03.2017 - Q-Programm 3.0
jetzt online!

Der Schweizer Tourismus-Verband hat heute das «Qualitäts-Programm 3.0» lanciert. Mit neuen Instrumenten und aktuellen Themen unterstützt es die touristischen Leistungsträger in herausfordernden Zeiten und besticht durch mehr Flexibilität und Individualität. > mehr

Medienmitteilung

08.03.2017 - Tag der Tourismuswirtschaft 2017

Der diesjährige Tag der Tourismuswirtschaft behandelte die fortschreitende Digitalisierung im Tourismus. Hochkarätige Referenten, unter anderem von Uber und Airbnb, stellten ihre Visionen vor. Der STV forderte fortschrittliche Rahmenbedingungen von der Schweizer Politik. > mehr

Medienmitteilung

17.11.2016 - Label-Tag 2016: Labels 3.0

Am 17. November 2016 lud der STV zum 5. Label-Tag. Der Verband bot den rund 150 Teilnehmern eine vielfältige Plattform und zeigte die Neuerungen seiner Qualitäts-Labels auf. Engadin St. Moritz wurde mit dem Swiss Holiday Home Award als beste Ferienwohnungs-Destination 2016 geehrt. > mehr

Medienmitteilung

14.11.2016 - Olympische Winterspiele 2026 für die Schweiz

Der STV begrüsst Olympische Winterspiele im Jahr 2026 in der Schweiz. Eine Austragung ist eine einmalige Gelegenheit, die Schweiz als Ferien- und Wintersportdestination international zu positionieren und neue Impulse für den Schweizer Tourismus zu setzen. > mehr