Neue Berufsprüfung in der Gästebetreuung

Gästebetreuerinnen und Gästebetreuer mit eidg. Fachausweis (ehem. Tourismusassistenten) spezialisieren sich auf eine kundennahe Tätigkeit am Frontdesk im Tourismusbüro, bei der Bergbahn, im Hotel, im Vermietungsbüro, bei einem Reiseveranstalter oder in einem anderen Tourismusbetrieb. Der einjährige berufsbegleitende Vorbereitungskurs ist kompetenzorientiert und neu noch praxisbezogener ausgestaltet. Er startet diesen Herbst/Winter und wird von folgenden Bildungsinstitutionen angeboten:

Informationen Bildungszentrum bzi Interlaken

«Als einziger Anbieter in der Deutschschweiz startet das bzi Interlaken am 2. November 2017 den Lehrgang Gästebetreuer/in im Tourismus. Die modulare Ausbildung findet in der touristischen Nebensaison in Blockkursen jeweils von Donnerstag bis Samstag statt. In 360 Präsenzlektionen werden Theorie und viel Praxiswissen auch ausserhalb des Schulzimmers in der boomenden Destination Interlaken erworben. Eine von den Teilnehmenden organisierte Studienreise durch die Schweiz rundet das Angebot ab.»

Kontakt für Medienanfragen: Marianne Schüpbach, Geschäftsführerin Weiterbildung
T 033 828 10 95 | schuepbach.marianne@bzi.ch

Informationen Centre valaisan de perfectionnement continu Sion

«Ausbildung und Praxis zur gleichen Zeit: ein Konzept, das nur das CVPC bietet. Der Kurs beginnt am 1. September 2017 und stützt sich auf ein konkretes Projekt, das die Kandidaten selbstständig betreuen. So werden die im Kurs erlernten Elemente direkt praxisorientiert angewendet.»

Kontakt für Medienanfragen: Simon Franzen, Verantwortlicher Marketing
T 027 346 59 79 | simon.franzen@cvpc.ch

Informationen Ecole Athéna Lausanne

«Die Ecole Athéna verfügt als Bildungsinstitut im Bereich Tourismus über mehr als 40 Jahre Erfahrung. Am 12. September 2017 startet der einjährige Lehrgang Gästebetreuer/in im Tourismus in 4 Modulen. Diese Ausbildung richtet sich an interessierte, offene und kommunikative Personen, die im Tourismus oder in der Freizeitbranche arbeiten möchten.»

Kontakt für Medienanfragen: Eric Troutot, Verantwortlicher Eidgenössischer Fachausweis
T 021 323 22 84 | tourisme@athenaschool.com

Download

Liste