Bulletin

Newsletter

07.08.2017 - Bulletin 03/2017: Sommer ist Ferienzeit

In der letzten Session konnte der Mehrwertsteuer-Sondersatz für die Beherbergung für weitere zehn Jahre verankert werden, was mehr Planungssicherheit bedeutet. In den Herbst und überhaupt in die weitere Zukunft begleitet uns aber auch die Digitalisierung. > mehr

Newsletter

13.02.2017 - Bulletin 02/2017: Der STV bleibt am Ball

Der STV hat alle Hände voll zu tun: Seien es die Olympischen Winterspiele 2026, das Risikoaktivitätengesetz, die Fair-Preis-Initiative, die Velowege, das Jagdgesetz oder eine überdepartementale Koordination für die Tourismuspolitik – überall gilt es, sich als Branche einzubringen. > mehr

Newsletter

26.10.2016 - Bulletin 03/2016: Vom Umgang mit der IT

Sparen im Zeitalter der IT ist ein zweischneidiges Schwert. Neue Errungenschaften können dazu führen, dass bisher selbstverständliche Einnahmen wegfallen, so beispielsweise die Kurtaxen bei vielen Übernachtungen, die via Airbnb und ähnlichen Plattformen gebucht werden. > mehr

Newsletter

07.07.2016 - Bulletin 02/2016: Alpiner Tourismus im Fokus

Die Frankenstärke sowie günstigere Mitbewerber machen dem Tourismus in den Schweizer Bergen zu schaffen. Der Tourismus ist oft das Rückgrat ganzer Destinationen und Regionen. Der STV hat deshalb den «Alpinen und ländlichen Tourismus» zu seinem Fokus-Thema gemacht. > mehr

Newsletter

14.03.2016 - Bulletin 01/2016: Der Weg ist das Ziel

Anfang Jahr hat sich der STV-Vorstand zu seiner jährlichen Klausur zurückgezogen. Einerseits um zum vergangenen Jahr Bilanz zu ziehen, aber auch, um in die Zukunft zu blicken. Dabei hat der Vorstand beschlossen, den Schwerpunkt künftig auf den ländlichen und alpinen Tourismus zu legen. > mehr

Newsletter

03.11.2015 - Bulletin 04/2015: Nach den Wahlen nicht ruh’n...

Der Wahlsonntag vom 18. Oktober liegt schon einige Tage zurück und die Wellen, welche die Neubestellung des Parlaments geworfen hat, haben sich etwas gelegt. Noch nie wurden so viele Mittel in einen Wahlkampf in der Schweiz investiert. Im Unterschied zum Tourismus hat er jedoch nur alle vier Jahre Saison. > mehr

Newsletter

10.08.2015 - Bulletin 03/2015: Vom Jammern und andern Clichés

Die Herausforderungen im Schweizer Tourismus sind umfangreich, das lässt sich nicht leugnen. Dass wir dennoch den Kopf nicht hängen lassen und schon gar nicht jammern – wie dies der Branche vorgeworfen wird – zeigt der Überblick in diesem Bulletin über unsere Aktivitäten. > mehr

Newsletter

12.05.2015 - Bulletin 02/2015: Gemeinsam gegen den starken Franken

Eine Weile schon ist es her, dass die Schweizerische Nationalbank den Mindestkurs aufgehoben hat, dennoch ist das Thema im Tourismus nach wie vor tägliches Thema; erst jetzt werden die Folgen absehbar. Das STV-Massnahmenpaket kommt nun zum Tragen. > mehr