Bulletin 03/2017: Sommer ist Ferienzeit

Sommer ist Ferienzeit. Mussezeit, um gleichzeitig zurück und vorwärts zu blicken. Dies tun auch wir in diesem Bulletin, obwohl Ferien vor der Generalversammlung am 18. August einen eher theoretischen Anstrich haben.

In der letzten Session konnte der Mehrwertsteuer-Sondersatz für die Beherbergung für weitere zehn Jahre verankert werden, was mehr Planungssicherheit bedeutet. In den Herbst und überhaupt in die weitere Zukunft begleitet uns aber auch – wie alle – die Digitalisierung, sei es punkto Roaming, in der Schweiz teurer als im übrigen Europa, oder mit der Abrechnung der Kurtaxen von Objekten, die über Airbnb vermietet werden. Erfreulicherweise gibt es Orte und Kantone, die auch aufgrund des parlamentarischen Vorstosses von STV-Präsident Dominique de Buman aktiv geworden sind und Lösungen mit Airbnb aushandeln. Dass diese bilateralen Vereinbarungen nicht flächendeckend für die ganze Schweiz gelten, entspricht den Spielregeln der föderalistischen Schweiz.

Und für die Olympischen Winterspiele Sion 2026 wird die «Tourism Legacy» erarbeitet. Sie hält mit Ideen und Bildern fest, wovon die touristische Schweiz dank der Winterspiele auch nach 2026 nachhaltig profitieren soll. Neue Themen, neue Herausforderungen, neue Ideen – es lebe die Innovation, auch sie – meistens – nachhaltiger als die Revolution!

> zum Bulletin

Archiv