Tatort Bundeshaus: Rückschau Herbstsession

In der Herbstsession wurden diverse tourismusrelevante Themen diskutiert. Besonders freuen darf sich die Tourismusbranche über die Annahme der Motion Bischof und des Postulats Rieder. Ebenfalls freuen darf sich die Gastronomiebranche, denn in Zukunft soll es wieder erlaubt sein, Alkohol auch an Autobahnraststätten ausschenken und verkaufen zu dürfen. Weiter waren sich beide Räte einig, dass eine Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren nicht zielführend ist. Der Ständerat hat ausserdem über die Umnutzung nicht mehr benötigter landwirtschaftlicher Bauten zur Wohnnutzung und den Abbau von Handelshemmnissen beraten. Der Nationalrat beschäftigte sich unter anderem mit der RaSa-Initiative und einer Teilnahme der Schweiz an der Weltausstellung in Dubai 2020.

→ Den ganzen Newsletter finden Sie im Extranet (exklusiv für unsere Mitglieder).

Liste